READING

Weimar, oder auch: Kultur Pur

Weimar, oder auch: Kultur Pur

Hallo meine Lieben!

Nach rund einer Woche Stille melde ich mich wieder. Wie ich bereits im letzten Beitrag anklingen lassen habe, war ich diese Woche für zwei Tage in Weimar. Mit meiner Stufe zusammen wurden Stationen voller Kultur abgeklappert, sodass ich jetzt so Einiges über Schiller, Goethe und letztendlich auch die Weimarer Klassik erfahren habe. Am zweiten Tag ging es für uns dann auch noch nach Buchenwald in das ehemalige Konzentrationslager, sodass die kulturellen Eindrücke der beiden Tage ziemlich zweigeteilt waren. Es war glücklicherweise wärmer als erwartet, sodass ich mich mit meinen gefühlten 5 Schichten Kleidung einigermaßen draußen aufhalten konnte. Auf den Bildern seht ihr die Weimarer Architektur. Ich war wirklich positiv überrascht von der kleinen, aber definitiv hübschen Stadt. Innerhalb von 30 Minuten hatte man die gesamte Innenstadt erkundigt und kannte bereits alle wichtigen Stelle. Hin und wieder hat es mich an Prag erinnert, da die Gebäude im Gegensatz zu unserer Stadt viel schöner verziert sind. Auch wenn ich mich anfangs nicht so sehr auf diese Fahrt gefreut hatte, bin ich jetzt doch froh, dabei gewesen zu sein und diesen historischen Ort besucht zu haben.

Findet ihr es wichtig sich mit der deutschen Geschichte zu befassen und mögt ihr Stufenfahrten oder seid ihr doch eher der Typ, der solche Fahrten meiden würde, wenn er könnte? 

 

 

 

 

 

 

Bloglovin | Facebook | Instagram


  1. I really like your blog, and you take amazing pictures!

  2. Katja

    19 Januar

    Erst Kultur und dann KZ, das ist tatsächlich ziemlich zweigeteilt. Ich hatte letztes Jahr die Möglichkeit mit der Stufe Auschwitz zu besuchen und finde solche Veranstaltungen wirklich wichtig, besonders da solche ernsten Themen mit der Stufe zusammen lockerer werden. Außerdem, wann hätte man sonst die Gelegenheit sich damit zu beschäftigen?

    Liebste Grüße,
    Katja

  3. Merle

    20 Januar

    sehr schöne gebäude irgendwie! 🙂
    ich finde es gut, sich mit der geschichte zu beschäftigen, obwohl ich nicht weiß, ob ich mir einen besuch in einem kz zutrauen würde..
    liebe grüßexx

  4. Sabrina

    20 Januar

    klingt echt ganz interessant 🙂

    ich würde mich wahnsinnig über feedback freuen <3
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de

  5. Zara

    21 Januar

    uii cafe wünsch dir was 🙂

    http://le-style-blog.blogspot.de

  6. Lea.

    21 Januar

    Uh, da war ich ja auch mit meinem Deutschkurs – zum Glück nicht danach im KZ 😉
    Ich finde es zwar wichtig, über die deutsche Geschichte Bescheid zu wissen, aber der letzte KZ-Besuch war mir schon zu viel :/

  7. Katta

    21 Januar

    Wunderbar. Wirklich sehr schön, Liebes <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  8. Ich fand Weimar total inspirierend 🙂

    LG
    http://www.saintinfinity.com

  9. Schicker Blog. 😉

    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

  10. Carmen

    25 Januar

    Danke für deinen Kommentar! Man Weimar sieht ebenfalls wunderschön aus 🙂

  11. Siska

    25 Januar

    ich liebe diese stadt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER