READING

My new Home: Bathroom

My new Home: Bathroom

Hallo meine Lieben! Heute möchte ich euch mein Badezimmer zeigen. Wie ich bereits schon vorher erwähnt hatte, ist es mein persönliches Highlight in der neuen Wohnung. Schließlich ist es komplett neu saniert und für eine Person auch relativ groß. Außerdem ist es in Grau- und Blautönen gehalten, was ich wirklich schön finde. Wie man sieht, habe ich versucht alles in einem schönen Blau und Türkis zu halten, soweit es mir eben gelungen ist. So sind Becher, Handtücher und Boxen allesamt in diesem Farbspektrum gehalten.

Außerdem ist im Bad noch eine große Fensterbank, auf die ich meine Schmuckständer gestellt habe. Eigentlich wollte ich sie in mein Kallax Regal stellen, doch da haben sie von der Größe her nicht gepasst, weshalb sie nun im Bad stehen. Aber das allerbeste am Bad ist immer noch das Fenster! In Wohnungen kann man nicht unbedingt ein Tageslichtbad erwarten, aber ich habe glücklicherweise eines bekommen :)

Nun bin ich auch schon fast fertig damit, euch meine Wohnung zu zeigen. Es fehlt nur noch der Flurbereich, den ich nächstes Mal in einem kleinen Beitrag zeigen möchte. Genauso wie der Inhalt eines Kleiderschrankes ändert sich auch in einer Wohnung immer mal wieder etwas. Allerdings bin ich mit der Einrichtung des Badezimmers zufrieden und denke auch nicht, dass ich jetzt noch große Änderungen anstreben werde.


Hello Sweathearts! Today I want to show you my bathroom. As I mentioned before it is my personal highlight. The bathroom is completely refurbished and for one person really big. It’s kept in shades of grey an blue, what I like very much. So I tried to buy all things in these colours.

Besides, there’s a big window sill in the room, where I placed my jewellery. First I wanted them in my shelf, but it didn’t fit. So I had to place them in the bathroom. But the very best thing is, that I have a window in my bathroom! Many flats don’t have one, so I’m very happy about this. 

So now I’m almost done with showing you my flat. The only part left is the hall, which I’ll show you soon in a little post. From time to time I surely will change some things in my flat, but I think that the bathroom will stay in this way.

Bathroom

20141009-DSC_4803

20141009-DSC_4794

20141009-DSC_4797-2

20141009-DSC_4798

20141009-DSC_4805

20141009-DSC_4806

 

20141009-DSC_4813Regal: Ikea

Handtücher, Boxen: Real

Schmuckständer via Amazon

Becher: Rossmann

Beauty-Produkte: dm, Rossmann


Vita schreibt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als junge Frau. Sie erzählt seit 2012 von ihren Lieblingsmomenten, Wünschen und Rückschlägen. Der Blog "Vita Corio" ist ein persönlicher Lifestyle Blog, welcher Vita über all die Jahre hinweg begleitet.

  1. hannah

    1 Dezember

    oh wie schön und noch dazu ein tageslichtbad, ein richtiger luxus!

  2. Nadine

    1 Dezember

    Du hast es dir ja richtig gemütlich gemacht! Aquamarin mag ich im Bad auch total gerne, sieht so schön frisch aus.

  3. Vanessa

    2 Dezember

    Tolles Bad, vor allem so schön hell *_*

    Liebste Grüße Vanessa♥
    http://www.coeurroyal.de

  4. Sabrina

    2 Dezember

    Sehr schön eingerichtet. Es harmoniert alles!

  5. Carina

    3 Dezember

    Das glaub ich dir gerne, dass das Badezimmer dein persönliches Highlight ist :) Das ist ja mal mega groß und mega schön :)
    xxo Carina

  6. Anna Sofie

    3 Dezember

    Die Fensterbank ist echt toll. Da hat man echt viel Platz.
    Und Tageslicht ist immer toll. Haben wir in der Wohnung auch und ist echt sehr cool;).

  7. ja die Fensterbank ist sehr schön, kommt mir bekannt vor. Da in Südtirol Vals habe ich das oft gesehen! gefällt mnir

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER