READING

Review: Kylie Jenner Lip Kit Candy K & Dolce ...

Review: Kylie Jenner Lip Kit Candy K & Dolce K

Die Lip Kits von Kylie Jenner sind gerade in aller Munde. Jeder möchte die „Kylie Lippe“ haben oder zumindestens einen der begehrten Töne ergattern. Anfangs haben mich die Lip Kits zugegeben kalt gelassen und ich habe den Hype nicht recht verstanden. Wieso will die jetzt jeder haben? Nur weil Kylie Jenner drauf steht? Nach und nach haben dann immer mehr Leute, denen ich folge, ein Kit besessen und langsam musste ich zugeben: Wow, da sind ein paar sehr schöne Farben dabei.

Wer keine Lust hat den ganzen Text zu lesen: Auf YouTube habe ich noch ein Video zu den Lip Kits hochgeladen! Einfach HIER klicken oder auf das Foto 🙂

kylie jenner lip kit

How to get a Kylie Jenner Lip Kit

Jetzt ging es erst einmal daran ein Lip Kit zu ergattern. Dafür braucht man eine Kreditkarte und schnelle Finger. Die Kits werden immer nur für kurze Zeit gerestockt, sodass einem meist nur wenige Minuten bleiben, nachdem der Shop wieder aufgefüllt wurde. Tatsächlich erfährt man eigentlich nur durch die Kylie Jenner App, wann wieder Lip Kits erhältlich sind, aber es gibt genug nette Mädels da draußen, die ihr Wissen mit anderen auf Twitter und Instagram teilen.

Dann heißt es schnell sein: Ist der Shop aufgefüllt, direkt die Wunsch-Kits in den Warenkorb und ab zur Kasse! Entscheidet also vorher, welche Farben ihr haben wollt, sonst sind sie bereits weg. Die Kreditkartennummer kopiert ihr am besten schon in euren Zwischenspeicher und habt ein Word-Dokument mit Anschrift und Co. auf, damit ihr da auch noch ein paar Sekunden sparen könnt. Auch wenn die Seite sich aufhängt: Gebt nicht auf! Aktualisieren, aktualisieren, aktualisieren. Nach 6 Minuten, also in meinem Fall um 00:06 Uhr war ich durch und hatte eine Bestellbestätigung auf dem Bildschirm. Wenige Sekunden später kam diese auch per Mail. Es war geschafft. Und wer nun glaubt, dass der Puls nur durch Sport schneller wird, der sollte einmal versuchen eines der Kits zu bekommen. Ich habe mich wie bei einem Wettrennen gefühlt und irgendwo war es ja auch eins: Ein Wettrennen gegen die Zeit.

kylie jenner lip kit

Die Verpackung

Preis

Der Preis beträgt 29 US Dollar. Das sind ca. 26 Euro. Für einen Lippenstift plus Lipliner in meinen Augen ein gerechter Preis. Vergleicht man MAC (Lippenstift ca. 20 Euro und Lipliner 16 Euro), kommt man hier sogar billiger weg!

Versand

Der Versand kostet 15 Dollar (ca. 13 Euro) extra. Dafür müsst ihr nicht zum Zoll und nach ca. 8 Werktagen ist euer Paket auch schon da.

Menge

Wie bereits erwähnt, bekommt man einen Lippenstift mit 3,25 ml Inhalt und einen Lipliner mit 1 g Inhalt. Meines Erachtens also eine gute Menge.

Die Lip Kits

Candy K

Candy K ist ein Nude, welches leicht ins Rosenholz geht. Je nach Hautton, sieht die Farbe selbstverständlich anders aus. Ich bin zum Beispiel relativ hell, weshalb bei mir selbst Candy K schon auffällt und fast schon kein Nude mehr ist. Trotzdem ist die Farbe perfekt für den Alltag und passt insgesamt gut zu mir und meinem Look.

Dolce K

Dolce K ist hingegen etwas dunkler. Dennoch gehört es auch noch in die Kategorie der Nude-Töne. Bei mir sieht der Ton sehr braun-gräulich aus. Besonders beim Rausgehen, mag ich diesen Ton, da hier noch ein Ticken mehr im Gesicht passiert, als bei Candy K.

Dolce K

Dolce K

Verpackung

Die Verpackung der Produkte ist wirklich schön. Mir gefällt sie sehr gut. Sowohl das Paket, in welchem die Produkte ankommen, als auch die Verpackungen der einzelnen Kits und auch das Design der Lipliner und Lipsticks sind gelungen. Auch wenn die Farben auf den Verpackungen sich nur grob mit der tatsächlichen Farbe ähneln, ist auch diese Designentscheidung gut getroffen. Dabei gefallen mit besonders die Lippe und die Tropfen auf den Verpackungen. PS.: Zu jedem Paket gibt es noch eine Karte mit einem Text von Kylie.

Konsistenz

Die Konsistenz der Lipliner ist klasse! Sie lassen sich leicht auftragen und sich weich, sodass man nicht stark drücken muss. Die Töne passen sehr gut zu den Liquid Lipsticks und erinnern mich insgesamt an die MAC Lipliner.

Geruch

Die Lipsticks riechen ziemlich süßlich. Ich würde es als eine Mischung zwischen Zuckerwatte und irgendetwas Künstlichem beschreiben. Die Reviews, die ich mir bisher angeschaut und durchgelesen habe, erwähnen den Geruch entweder gar nicht oder finden ihn gut. Bei mir sieht das allerdings etwas anders aus: Beim Auftragen finde ich den Geruch relativ stark und mir persönlich einfach zu viel. Zum Glück verfliegt dieser, sobald der Lippenstift angetrocknet ist, sodass man ihn nur ganz leicht riecht. Vielleicht bin ich bei Gerüchen generell etwas penibel, aber ich mag es mehr, wenn meine Produkte wenig bis keinen Geruch haben.

Candy K

Candy K

Haltbarkeit

Die Lipsticks halten, was sie versprechen: Sie halten tatsächlich den ganzen Tag. Selbst wenn man etwas ist, sieht der Lippenstift unverändert aus. Selbstverständlich gilt das nicht bei fettigem Essen, da hält auch der beste Lippenstift nicht! Dennoch hat meiner tatsächlich eine Pizza überstanden und man hat nur in den innersten Winkel gesehen, dass er leicht abgegangen ist. Bei Getränken gibt es da gar keine Probleme. Er bleibt, wo er sein soll.

Tragegefühl

Derzeit habe ich meist trockene Lippen, sodass ich sie vorher gut eincremen muss. Einen Tag habe ich das vergessen und nach einigen Stunden war das Tragegefühl leider nicht mehr optimal. Die Lippen haben etwas gespannt und wenn man genau hingeguckt hat, sah man auch, dass die Lippen sehr trocken sind. Der Lippenstift selbst trocknet die Lippen (soweit ich das beurteilen kann) nicht aus, aber natürlich hilft er auch nicht dagegen. Regelmäßiges Peelen und Eincremen vor dem Auftragen helfen da am besten. Auch beim Auffrischen des Lippenstifts merkt man, dass man eine weitere trockene Schicht auf die Lippen aufträgt, sodass es auch nicht mehr komplett angenehm war. Dennoch würde ich abgesehen davon sagen, dass sich der Lippenstift gut tragen lässt und auch wirklich dort bleibt, wo er sein soll.

Inhaltsstoffe

Grob gesagt sind alle Lip Kits vegan, außer Candy K. Nach einigem Nachlesen habe ich herausgefunden, dass Candy K Karmin enthält, welches von Insekten abstammt. Nichtsdestotrotz sind alle Produkte tierversuchsfrei.

Fazit

Insgesamt gefallen mir die Lip Kits sehr gut. Die beiden Farben, die ich mir ausgesucht habe, passen zu meinem Teint und der Lippenstift hält wirklich lange. Bei matten Lippenstiften muss man natürlich bei trockenen Lippen aufpassen, aber das ist unabhängig von den Lip Kits. Von mir gibt es definitiv eine Kaufempfehlung, denn auch von Preis her und der Menge her, passt alles zusammen.

Besitzt du eines der Kits? Wie findest du sie? Willst du dir auch eins holen oder widerstehst du dem bisherigen Hype?

EDIT: Die Kylie Jenner Lipkits werden nicht mehr nach Deutschland geliefert bzw. am Zoll abgefangen, da die Einlieferung verboten ist. Ähnliche Lippenstifte habe ich hier vorgestellt und bin weiterhin am Testen.


RELATED POST

  1. Jessi

    7 April

    Ich habe gerade ein extremes Haben-Wollen-Gefühl, weil es echt üüüberall ist. Ich kann mich nur nicht entscheiden ob ich Candy K oder Koko K hübscher finde. Candy K sieht manchmal etwas dunkel aus, Koko K etwas zu Barbierosa? Aah. 😀

    • Vita

      7 April

      Ja ich finde Koko K auch etwas zu rosa, aber Posie K mag ich sehr gerne noch haben! 😀

  2. Carolin

    7 April

    Ich bin absolut kein Fan von Kylie Jenner und dem ganzen Kardashian-Clan, allerdings haben es mir die Lip Kits echt angetan. Besonders Candy K gefällt mir sehr gut. Dolce K ist für meinen Hautton, glaube ich, etwas zu dunkel. Ich kann mir einen Kauf nun aber sowieso abschminken (haha, Wortspiel), da ich keine Kreditkarte habe. Meeh…

    • Vita

      7 April

      Haha ein wahres Wortspiel! 😀 Habe auch erst seit diesem Jahr eine weil ich Anfang des Jahres ja in New York war. Sonst hätte ich immer noch keine und wäre wohl um einiges reicher hahaha

  3. linda

    9 April

    Ich liebe matte Töne, allerdings ist die Auswahl in meinem Budget da eher begrenzt. Die Farben gefallen mir auch sehr an dir, sie passen echt sehr gut zu deinem Hauttyp! Liebe Grüße an dich und noch einen schönen Tag, Linda
    lindthings.blogspot.de/

  4. Mai

    9 April

    Die Farbe sieht toll aus!

    Liebste Grüße ♥ Mai
    http://www.sparkleandsand.com

  5. Leeri

    11 April

    Matte Liquid Lipsticks sind schon klasse, da kenn ich schon ein Paar Marken ^^ aber was alles als Nude durchgeht ist schon faszinierend 😀 wenn man so blass ist, wie hierzulande, ist das meiste zu dunkel und für mich meistens auch zu braun 😀
    Da ich keine Kreditkarte habe und sie auch ein bisschen teuer finde (okay, ich benutze meist auch keinen Lipliner, daher ist es gar nicht so ein Vorteil für mich) kann ich da ganz gut widerstehen. Dir stehen die beiden aber echt gut.

  6. Tabea R

    13 August

    Hey ich hab ne frage an dich, vielleicht kannst du mir die ja beantworten. Also ich hab mir 2 Sachen aus ihrer Birthday Edition bestellt und die hängen inzwischen seit einer Woche beim Zoll in Frankfurt fest. Nachdem ich mich ein bisschen informiert habe hab ich diesen Artikel gefunden: http://www.zoll.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/Sonstiges/2016/z13_verbotene_kosmetika.html

    Weißt du zufällig was darüber? Weil das waren circa 55€ Euro und die möchte ich jetzt eher ungern ‚vernichten lassen‘. Wobei ich auch eher glaube dass die Zollarbeiter die behalten würden.

    • Vita

      13 August

      Leider weiß ich da nichts drüber :/ Musste auch nichts zahlen, das Paket ist damals direkt per Post zu mir gekommen. Tut mir leid! 🙁

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER