READING

7 Serien, die du auf Netflix schauen musst

7 Serien, die du auf Netflix schauen musst

serien-netflix

Serien gehen bei mir immer. Ob alleine oder mit meiner Familie, ich liebe es in neue Welten zu tauchen. Dabei ist es noch einfacher als beim Lesen, was ich auch sehr gerne tue. Hier kannst du dich zurücklehnen und dich berieseln lassen. Kein Wunder also, dass ich ein Netflix-Abo habe und dies eigentlich täglich nutze. Welche 7 Serien ich euch empfehlen kann, das zeige ich euch heute! Viel Spaß und sagt mir doch, welche Serien ihr gerne schaut.

Stranger Things

Stranger Things wird gerade von allen Seiten gehypt – und das zurecht. In einer kleinen Vorstadt verschwinden Menschen und passieren merkwürdige Dinge. Die Kinder der Stadt werden skeptisch und dann gibt es da noch das Mädchen mit dem Namen „11“. Was ist in der Stadt passiert? Meiner Meinung nach eine sehr spannende Serie mit Suchtpotenzial!

Orphan Black

Orphan Black habe ich bereits in meinem letzten Monatsrückblick erwähnt. Deshalb darf die Serie hier selbstverständlich nicht fehlen. Sarah sieht, wie eine Frau sich das Leben nimmt. Das Spannende dabei: Sie sieht genauso aus wie Sarah selbst. Eine Frage nach ihrer Identität beginnt und löst sich ganz anders als erwartet auf. Besonders der Teil, der rational erklärt ist, gefällt mir gut. Es ist kein klassischer Science Fiktion, sondern in die heutige Zeit gebettet.

How to get away with murder

Nein, das ist keine typische Anwaltsserie. Das hier ist viel mehr. Du willst mit Mord davon kommen? Hier wird dir geholfen. Die Professorin Annalise Keating unterrichtet Strafrecht etwas anders, als andere Professoren unterrichten würden. Und genau das macht das Ganze so spannend. Außerdem dürfen vier Studenten in ihrer Kanzlei mithelfen. Schaut es euch einfach selbst an!

Jane the Virgin

Jane wird schwanger, obwohl sie noch Jungfrau ist. Wie das geht? Sie wurde künstlich befruchtet! Dabei wollte sie das gar nicht. Wer ist der Vater und soll sie das Kind behalten? Und wie sieht ihr Freund das? Eine locker leichte Serie für seichte Abende.

Sherlock

Hier sind wieder die Gehirnzellen gefragt. Sherlock Holmes kennt wohl jeder und genau auf die Bücher bezieht sich auch diese Serie. Eine so smarte Serie habe ich wohl noch nie gesehen. Top Empfehlung!

Shadow Hunters

Shadow Hunters basiert auf der Bücherreihe „Chroniken der Unterwelt“ von Cassandra Clare. Die Bücher habe ich nie gelesen, aber den passenden Film habe ich gesehen. Nun entschied sich Netflix daraus eine Serie zu machen. Auf alle Fälle hat die Serie Potenzial und ich bin gespannt, wie die nächsten Staffeln weitergehen werden. Leider merkt man, dass an den Produktionskosten gespart wurde, aber von der Grundidee ist es eine spannende Serie.

The Paradise

The Paradise ist eine britische Drama-Serie, welche in den 1870ern spielt. Denise zieht in eine kleine Stadt, um eigentlich ihrem Onkel zu helfen. Jedoch muss sie im Kaufhaus gegenüber als Angestellte anfangen. Wer gerne Bücher aus der Zeit liest und einmal etwas anderes als die typischen neuzeitigen Serien schauen will, dem kann ich The Paradise ans Herz legen.

Welche Serie kannst du mir empfehlen? Schaust du vielleicht auch eine von den vorgestellten Serien auf Netflix?

Hier kannst du weitere 7 Serien finden, die ich gerne weiterempfehle!

Bild via Unsplash

  1. Guten Morgen,
    von den vorgestellten Serien kenne ich keine. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass die eine oder andere etwas für mich ist. Ich habe die vergangenen Wochen in Nostalgie geschwelgt und „Full House“ geschaut. Alle 8 Staffeln und keine Folge ausgelassen. Ich hatte ein bisschen Befürchtungen, ob mir das heute nicht zu altbacken ist, aber ich muss gestehen, ich mag die Familie Tanner noch immer und es hat mir viel Spaß gemacht.
    Im Moment schaue ich eher Filme bei Netflix. Gerade läuft „Beim Leben meiner Schwester“. Sehr berührender Film.
    LG und ein schönes Wochenende
    Yvonne

    • Vita

      3 September

      Solche Momente kenne ich 🙂 Full House habe ich auch sehr gerne geguckt und jetzt das Remake direkt durchgesuchtet. Vielleicht schaue ich mir auch nochmal alle alten Folgen an!

      Liebe Grüße,
      Vita

  2. Solche Posts finde ich mega gut. Als kleiner Netflix-Junky bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Serien. Stranger Things, Shadow Hunter, How to get away with murder und The Paradise habe ich auch schon geschaut. Orphan Black steht noch auf meiner Liste. Jane the Virgin fand ich nicht so gut.

    Im Moment schauen ich The Black List ( kann ich sehr empfehlen) und die zweite Staffel von Reign (auch sehr cool). Wenn du the Paradise gut fandest, gefällt dir bestimmt auch Velvet.

    Liebste Grüße
    Ruth von http://cosmofashiontan.com

    • Vita

      3 September

      Die zweite Staffel von Reign habe ich letzte Woche angefangen und liebe es 😀 Jane the Virgin ist auch eher leichte Kost und nicht so tiefgründig, aber mir hat die Hauptdarstellerin irgendwie total gefallen 🙂 Und danke für die Tipps, schreibe ich mir direkt auf!

      Liebe Grüße,
      Vita

  3. Carolin

    3 September

    Ich bin mit Stranger Things leider noch nicht ganz durch, aber die Serie ist echt gut!

  4. Flora Fallue

    3 September

    Tolle Serienauswahl!
    Ich bin selbst gerade mit ein paar Serien fertig geworden und brauche Nachschub. Eins Zwei von deinen vorgestellten werd ich definitiv unter die Lupe nehmen!

    xx Janine
    http://www.florafallue.com

    • Vita

      3 September

      Das freut mich 🙂 Wenn du mir auch eine Serie empfehlen kannst, sag Bescheid!

      Liebe Grüße,
      Vita

  5. Hallo,
    Sherlock ist bei uns auch Pflicht, genauso wie Hannibal. Momentan gucken wir wieder Dr. House
    Liebe Grüße

  6. Charlotte

    3 September

    Stranger Things fand ich auch echt toll 🙂 Total klasse, dass die zweite Staffel nächstes Jahr kommt! Kennst du schon Misfits? Die Serie ist absolut cool (unbedingt im Original schauen!). Ebenfalls kann ich „Brooklyn 99“ absolut empfehlen.

    Viele Grüße
    Charlotte

    • Vita

      5 September

      Danke für die Empfehlungen 🙂 Mit Misfits habe ich einmal angefangen, aber es hat mich nicht so gepackt. Vielleicht probiere ich es aber nochmal 🙂

      Liebe Grüße,
      Vita

  7. Melli

    3 September

    Jane the Virgin hab ich auch geschaut – und konnte gar nicht mehr aufhören. Muss glatt mal schauen, obs da dann noch iwie weiter ging… Allerdings guck ich auf Amazon und nicht Netflix – das kommt erst, wenn es dann die neuen Gilmore Girls-Folgen gibt 😉
    Ich mag leider viel zu viele Serien… Hauptsächlich so die „Standards“ wie Gilmore Girls, Gossip Girl, Big Bang Theory, Friends, …

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Melli 🙂

    • Vita

      5 September

      Die Standards habe ich auch alle durch! Allerdings hab ich die Gilmore Girls nie so gemacht, sondern war eher ein Gossip Girl Fan 😀

      Liebe Grüße,
      Vita

  8. Amelie

    3 September

    Orphan Black geht mir nicht mehr aus dem Kopf!
    Danke für die ganzen Tipps! 🙂

    Liebe Grüße,
    Amelie | https://amelieruna.wordpress.com/

  9. Conny

    4 September

    Hey,
    ich kenne alle Serien bis auf Shadow Hunters und The Paradise. Sherlock ist leider so gar nicht mein Fall – wahrscheinlich bin ich die Einzige, die das so sieht 😂
    Ich kann noch Reign empfehlen.

    Liebe Grüße
    Conny

    • Vita

      5 September

      Danke dir! Reign schaue ich gerade und liebe die Serie 😀

      Liebe Grüße,
      Vita

  10. Alexandra

    4 September

    Stranger Things fand ich auch richtig klasse, die Staffel habe ich ganz schnell geschaut. Shadow Hunters habe ich einmal angefangen. Mich hat aber die Synchronisation genervt. Bei den anderen Serien habe ich noch nicht reingeschaut. Ich kann dir auch noch Jessica Jones empfehlen. Bloodline ist ebenfalls ganz cool. Außerdem kann ich dir Hannibal, Bates Motel, Penny Dreadful, Californication und Scream empfehlen. Es gibt bestimmt noch einiges mehr, aber ich will hier keine zu große Liste aufmachen 🙂

    Jetzt gerade haben wir durch unseren Umzug Netflix Pause und ich finde es schrecklich.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    • Vita

      5 September

      Jessica Jones hab ich auch schon durch, die anderen aber noch nicht! Ich glaube Scream kommt als nächstes dran, da es jetzt schon so oft empfohlen wurde 😀 Und gutes Durchhalten! Hoffe du hast die Pause bald überstanden 🙂

      Liebe Grüße,
      Vita

  11. bknicole

    5 September

    Stranger Things, Sherlock und Orphan Black sind auch noch auf meiner Watchliste, die will ich mir noch vornehmen. Shadowhunters habe ich schon durch. Muss aber gestehen ,dass ich gar nicht verstehen kann, wieso der Film damals an den Kinokassen gefloppt ist, den habe ich nämlich auch zuhause auf Dvd und fand ihn damals richtig gut. Für die Serie besteht da noch Luft nach oben, somit bin ich da gespannt auf 2.Staffel. Die Serie wird jedoch nicht von Netflix produziert, sondern stammt vom amerikanischen Sender Freeform, sie wird bei uns nur als ein Netflix Original angeboten, weil der Streaminganbieter die Rechte für die Deutschlandpremiere besitzt ;).

    Mit Jane the Virgin bin ich hingegen nie warm geworden. Wobei ich auch sagen muss, dass Comedy Serien es bei mir generell nicht so leicht haben. Die meisten treffen einfach nicht meinen Geschmack und das war hier leider auch der Fall. Eine Freundin von mir, schwärmt aber auch sehr von der Produktion.

    Was ich noch empfehlen kann ist Daredevil, da bin ich gerade dran und ungefähr bei der Mitte der 2.Staffel angelangt. Jedoch sollte man da schon eine Vorliebe für Superhelden und Action haben. Mir gefällt sie aber super und ich schaue sie immer mit meinem Dad. Ansonsten kann ich noch Scream empfehlen, die Serie ist auch super, genauso wie The Musketeers. Letzteres ist auch für Zuschauer geeignet, die sonst nicht auf Historisches stehen, einfach weil man da sehr viel Humor reinbringt und das ganze mit Liebe und Action verbindet.

    • Vita

      5 September

      Hey Nicole, danke dir für die tollen Serientipps! Ich liebe historische Serien, also schreibe ich mir The Musketeers direkt auf 🙂 Und danke auch für den Hinweis, so weit nachgeforscht habe ich dann doch nicht, dachte dass Netflix Original genau das auch bedeutet 😀 Ich hoffe auch, dass die 2. Staffel noch besser wird, aber Potenzial hat die Serie allemal 🙂

      Liebe Grüße,
      Vita

  12. Conny

    10 September

    Hey,
    coole Tipps. Ich als Serienjunkie kenne natürlich einige davon. Und Sherlock ist nun schon lange (meiner Meinung nach) ein Must-Have. Und ich muss sagen, dein Geschmack entspricht meinem auch sehr stark.
    Bei den Shadow Hunters war ich überglücklich, dass sie eine Serie draus gemacht haben. Es gab ja mal ein Film dazu (super schlecht) und da die Serie auf einer langen Buchserie basiert, passt das alles. Und soooo low budget haben sie auch gar nicht produziert 😉
    Liebste Grüße
    Conny

    • Vita

      11 September

      Hey Conny, die Bücher habe ich leider nie gelesen, aber glaube auch, dass die Serie echt vielversprechend ist 🙂 Und was das Low Budget angeht: Ich hatte es mal in einem Artikel gelesen, dass kein so großes Budget vorhanden war, wie bei anderen Serien und hier und da finde ich persönlich, dass man das merkt. Aber das ist natürlich Ansichtssache!

  13. Sandy

    11 September

    Perfekter Beitrag für mich 😀
    Bin immer auf der Suche nach Serien, die ich noch nicht kenne.
    Bei Stranger Things und Orphan Black bin ich voll bei dir.
    Ansonsten kann ich so die Klassiker empfehlen, wie Orange is the new Black und Scream. Momentan schaue ich mir eher Dokus an, Netflix hat viele tolle.

    Cheerio!
    Sandy

    • Vita

      11 September

      Hey Sandy, OITNB und Scream hab ich auch geschaut (bin gestern Abend mit Scream fertig geworden, fand die Auflösung aber etwas langweilig 😀 ) Vorhin habe ich auch mit einer Doku angefangen, hast du da vielleicht ein paar spezielle Empfehlungen? 🙂

      Liebe Grüße,
      Vita

  14. Sandy

    13 September

    Hey!
    Klar, also um mal ein paar Dokus zu nennen: Terra, The Culture High, We are Legion, Happy, The Mask You Live In.
    Es gibt wirklich eine große Auswahl auf Netflix, einfach durchstöbern, so findet man immer was gutes 🙂

    Cheerio!

  15. Ana

    15 September

    Ich hole mri bald ja auch Netflix, da ist dieser Post eine tolle Inspiration 🙂
    Aber mal im Ernst – bei Shadowhunters stört die billige Produktion doch enorm! Ich finde die Story auch sehr cool, aber die schauspielerischen Leistungen und diese Kämpfe… das konnte ich mir nicht mehr als 8 Folgen geben… 😀

    xx Ana http://www.disasterdiary.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER