Du bist es wert

zugeschnürt satin kimono du bist es wert

Gehörst du zu den Personen, die jeden und alles vor seine eigenen Bedürfnisse stellt? Die denkt, dass ihr eigenes Wohlergehen an letzter Stelle steht und jetzt erst einmal die wirklich wichtigen Dinge im Vordergrund stehen sollten?

Dann bist du nicht alleine. Immer ist etwas anderes wichtiger. Jemand anderes braucht dich. Du musst nur schnell etwas erledigen und dann kannst du dich um dich kümmern. Du steckst nur noch dieses eine Mal deine Meinung zurück. Für deine Freundin, deinen Chef, deinen Kommilitonen. Nächstes Mal stehst du zu deiner Ansicht und glaubst an dich. Sagst du dir jedes Mal aufs Neue.

Dabei bist du es wert. Du hast alles Recht der Welt deine Meinung auszusprechen und zu ihr zu stehen. Du kannst dich ruhig einmal voranstellen. Es kann nicht immer nur um die Bedürfnisse deiner Mitmenschen gehen. Es geht auch um deine eigenen. Besonders um deine eigenen. Lass nicht immer alles stehen und liegen, nur weil jemand aus der Uni dir seine Hausarbeit im letztmöglichen Moment zum Korrekturlesen gibt und sonst nur eine kurze Begrüßung in der Uni für dich übrig hat. Sag deinen Mädelsabend nicht ab, weil der xte Lover deiner Bekanntin doch nicht der Richtige für sie war. Und lass dich nicht verunsichern, wenn du dir selbst einfach etwas Gutes tun willst.

20160313-DSC_8032Satin Kimono über zugeschnürt

Ich bin da für die Personen, die ich schätze und liebe. Dafür stelle ich mein eigenes Wohl auch mal zurück. Aber ich habe gelernt, dass nicht jeder Aufmerksamkeit in diesem Ausmaß verdient. Dass man Prioritäten setzen muss. Du kannst es nicht allen Recht machen. Dass sollst du auch gar nicht. Denn du bist es wert, auch mal an dich selbst zu denken. Auch mal Nein zu sagen und dich trotzdem wohl zu fühlen. Wenn sich dieser eine Bekannte, der sich immer nur meldet, wenn es ihm schlecht geht oder er etwas braucht. Das darfst du. Auch wenn es schwer fällt.

Genau so darfst du dir auch mal etwas gönnen. Dir schöne Unterwäsche leisten, auch wenn es niemand sieht. Und nicht immer darauf hören, was die anderen sagen. Einfach auf dich selbst und deinen Körper hören und glücklich sein. Und dir nicht ständig Sorgen um jemand anderes machen. Den Kopf von all den Sorgen abschalten. Denn du bist es wert. Du bist es wert, dass du dich zuerst um dich selbst kümmerst. Dich selbst auch mal an erste Stelle stellen. Und keiner kann dir das vorhalten, denn wenn man an alle denkt, ist nicht immer auch an dich gedacht.

20160313-DSC_8009


Vita schreibt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als junge Frau. Sie erzählt seit 2012 von ihren Lieblingsmomenten, Wünschen und Rückschlägen. Der Blog "Vita Corio" ist ein persönlicher Lifestyle Blog, welcher Vita über all die Jahre hinweg begleitet.

RELATED POST

  1. Nerique

    20 März

    Ich finde mich in einigen Textzeilen wieder. Definitiv. Häufig stelle ich meine Bedürfnisse hinten an, weil ich denke, dass ich meinen Mitmenschen gegenüber nicht negativ auffallen möchte. Irgendwie komisch. Aber häufig will man eben gefallen und steckst selbst zurück.

    Tolle Bilder übrigens.

    Neri

  2. Dorothée

    20 März

    Toll wie du das ganze wieder in Wort gefasst hast, da findet man sich selbst wieder.
    Liebe Grüße Doro :)

  3. Patty

    20 März

    Deine Zeilen sind wirklich toll geschrieben & die Bilder super dazu abgestimmt. Ich persönlich finde mich in einigen deiner Zeilen selbst wieder :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

  4. Sehr schön geschrieben. Du hast Recht, nicht jeder verdient die Aufmerksamkeit, die man ihm schenkt. Oder zumindest nicht so viel. Wenn man zu sehr für andere und zu wenig für sich selbst da ist, läuft man oft Gefahr, ausgenutzt zu werde. Das ist leider oft so…

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER