READING

5 Gründe, wieso ich gerne eine Frau bin

5 Gründe, wieso ich gerne eine Frau bin

Man mag meinen, dass der Titel dieses Beitrags ganz schön provozierend sein soll. So ist es aber nicht. Eigentlich will ich einfach nur einmal loswerden, wieso ich gerne eine Frau bin – und wieso du es auch sein solltest! Im Grunde soll nur auf die tollen Seiten des Frauseins hingewiesen werden, die uns vielleicht gerne als Makel oder Schwächen ausgelegt werden. Und da das Alles meine persönliche Meinung ist, darfst du dem natürlich auch gerne widersprechen und noch mehr Punkte anführen. Los geht’s!

Weil ich mich Äußerlich komplett entfalten kann

Ich bin gerne eine Frau, weil ich so viele Möglichkeiten habe mich darzustellen und mein Äußeres auf verschiedenste Weise zu entfalten. Das fängt bei zahlreichen Kleidungsstücken an, die ich unterschiedlich kombinieren kann, geht weiter mit Make-Up und Frisuren bis hin zur Körperkunst wie Tatöwierungen oder Piercings. Ich kann mit täglich neu erfinden und inszenieren. Und auch wenn Männer vieles von dem auch können, sind einige Dinge, wie zum Beispiel ein hübsches Bralet uns vorbehalten.

Weil ich auf tolle Frauen zurückblicken kann

Ich bin stolz eine Frau zu sein, wenn ich zurückblicke, was Frauen alles erreicht haben. Denn uns war nicht von Anfang an alles gegeben. Wir mussten immer wieder unsere Stimme erheben, uns widersetzen und Rückschläge kassieren. Dabei haben wir nicht nur das Wahlrecht oder die Pille durchgesetzt. Wir halten in schwierigen Zeiten zusammen und unterstützen uns. Seien es Vergewaltigungen, unfaire Bezahlungen oder schlichte Misogynie.

Weil ich neues Leben in die Welt bringen kann

Ganz ehrlich. Wie cool ist das Bitteschön? Klar, wir brauchen dafür eine bestimmte Zutat von den lieben Männern, aber wir sind es, in denen ein kleines Leben wächst. Einfach so entsteht da etwas in uns und ist Teil von uns. Wir haben eine so unglaubliche Bindung zu einem kleinen Lebewesen, völlig faszinierend.

Weil ich meine weibliche Energie nutzen kann

Frauen werden häufig Eigenschaften wie Empathie, Feingefühl oder Vertrautheit zugesprochen. Wir sind das weichere Geschlecht und das ist auf keinen Fall etwas schlechtes. Im Gegenteil: Ich merke, wenn Gruppendynamiken nicht stimmen. Ich weiß genau, wenn meine Freundin doch gekränkt ist, auch wenn sie das Gegenteil behauptet. Und ich spüre, wenn ich etwa sein lassen sollte oder es doch wagen kann. Es ist eine Art sechster Sinn, der mich begleitet und mich fühlen und wahrnehmen lässt.

Weil ich Teil einer unglaublichen Gemeinschaft bin

Wenn Frauen zusammenhalten, dann richtig. Wir setzen uns nicht nur für uns selbst ein, sondern denken auch an Andere. Wir pushen uns weiter, helfen uns auf und weisen der nächsten Generation den Weg. Der Feminismus setzt sich nicht nur für Frauen ein, sondern für alle Gruppen, die nicht in der klassischen Welt Bestand haben. Genau deshalb bin ich so gerne eine Frau.

Wieso bist du gerne eine Frau? Wieso schätzt du Frauen besonders?


Vita schreibt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als junge Frau. Sie erzählt seit 2012 von ihren Lieblingsmomenten, Wünschen und Rückschlägen. Der Blog "Vita Corio" ist ein persönlicher Lifestyle Blog, welcher Vita über all die Jahre hinweg begleitet.

RELATED POST

  1. Maria

    4 Februar

    Ein wirklich sehr inspirierender Post und eine Tolle Zusammenfassung :)

  2. Berna

    5 Februar

    Sehr toller Beitrag!
    Ich bin auch aus Köln!

    Liebste Grüße, Berna von paapatya’blog

  3. Izabella

    5 Februar

    Ich bewundere auch die “Time’s up” Bewegung – das beste Beispiel, bei dem vor allem mächtige Frauen zusammenhalten!
    Was ist ein Brate? :-)
    Das mit dem kleinen Lebewesen kann ich nur bestätigen! Ein Mann wird niemals spüren, wie diese Mini-Menschen sich ständig rühren und Schluckauf haben :-D
    Viele Grüße, Izabella

    • Vita

      6 Februar

      Da war wohl die böse Autokorrektur am Werk und ich habs nicht gesehen ;) Ich meine tatsächlich ein Bralet :D

  4. Carolin

    5 Februar

    Toller Post! Da kann ich nur zustimmen! :)

  5. Miriam

    5 Februar

    Oh ja, kann ich nur so unterschreiben. Danke für den tollen Beitrag!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER