READING

Wie du den Athleisure-Trend alltagstauglich trägst...

Wie du den Athleisure-Trend alltagstauglich trägst

Du magst es bequem? Dann ist der Athleisure-Trend definitiv etwas für dich! Kein Zwicken und Ziepen mehr, denn was könnte bequemer sein, als in Sportkleidung unterwegs zu sein? Wie du den Athleisure-Trend im Alltag tragen kannst und welche Kombinationsmöglichkeiten es gibt, zeige ich dir jetzt!

Was ist dieses “Athleisure” eigentlich?

Das Wort “Athleisure” setzt sich aus den Wörtern Athletic und Leisure (engl. für Freizeit) zusammen. Gemeint ist damit der sportliche Look, der auch im Alltag getragen wird. Seit ein paar Jahren ist dieser Trend bereits auf Hochkurs und nimmt nicht ab. Verständlich, denn was gibt es Bequemeres, als den ganzen Tag in Sportkleidung rumzulaufen?

Fange mit den Basics an

Dein Outfit muss nicht in die Extreme gehen, um dem Athleisure-Trend zu entsprechen. Denn ganz ehrlich: Die wenigsten laufen so rum, als wären sie aus den 90ern geflohen und hätten ihre zu kurzen Karottenhossen, Windjacken, Brustbeutel und Tennissocken direkt mitgenommen. Fange bei den Basics an und trage einen lässigen Hoodie oder ein cooles Sweatshirt. Nach und nach kannst du dein Outfit aufpäppeln.

Kombiniere schick mit sportlich

Damit es nicht so aussieht, als wolltest du gleich Joggen gehen oder ein Workout machen, versuche sportliche Elemente mit schickeren Teilen zu kombinieren. Vor allem lässige sportliche Kleider lassen sich super mit hohen Schuhen kombinieren. Schon ist der Look abgerundet.

Athleisure

Setze auf die Schuhe

Sobald du Sneakers trägst, hat dein Look einen Hauch von Sportlichkeit. Sneakers sind dabei nicht nur mega bequem, sondern können noch dazu ein richtiger Hingucker werden. Statt simple weiße Sneaker kannst du dich auch an etwas Bunteres wagen oder einen Schuh in einer verrückten Form aussuchen.

Runde dein Outfit mit Accessoires ab

Dein Outfit muss nichtmal sonderlich sportlich aussehen, wenn du passende sportliche Accessoires hinzufügst. Eine bequeme Beanie aufgezogen, den Brustbeutel umgehangen und die Socken hochgezogen, fertig ist der sportliche Look. Ein geräumiger Rucksack ist die perfekte Alternative für einen kleinen Beutel.

Athleisure

Hier ist noch ein Pinterest-Board mit ganz viel Inspiration, wie du den Athleisure-Trend tragen kannst:

 

 

Was sagst du zum Trend “Athleisure”? Hast du schon von ihm gehört?


Athleisure


Vita schreibt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als junge Frau. Sie erzählt seit 2012 von ihren Lieblingsmomenten, Wünschen und Rückschlägen. Der Blog "Vita Corio" ist ein persönlicher Lifestyle Blog, welcher Vita über all die Jahre hinweg begleitet.

RELATED POST

  1. Miriam

    5 Februar

    Der Trend ist was für mich: hauptsache bequem! Aber wie schafft man es, dass das ganze nicht zu billig aussieht?

  2. Izabella

    7 Februar

    Ich habe meine absoluten Traumschuhe gefunden: Barfußschuhe von Leguano! Sie sind super bequem, sehr flexibel und man kann sie in der Waschmaschine waschen!
    Ich bin nämlich auch ein absoluter Sportschuh-Fan und je knalliger, desto besser!!!
    Viele Grüße, Izabella

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER