READING

Home Inspiration: Mut zum Mustermix

Home Inspiration: Mut zum Mustermix

Mein Umzug kommt immer näher und daher verstärkt sich auch mein Drang mir auf allen möglichen Portalen Inspirationen zu sammeln: Mein Pinterest quillt über, ich verbringe Stunden auf Interior-Blogs und stöbere nächtelang in Wohnshops. Damit wir alle etwas davon haben, werde ich in meinem Blog ab jetzt auch mehr auf Interior-Themen eingehen. Da könnt ihr euch bald beispielsweise auf meine Home-Serie freuen, in der ich euch zeige, wie ich meine Wohnung letztendlich mit wenig Geld schön ausgestattet habe (denn machen wir uns nichts vor: Studenten haben kein überfülltes Portemonnaie). Letztes Wochenende wurden die wichtigsten Möbel aufgestellt: Bett, Schrank, Tisch, Regale. Allesamt in weiß. Wieso? Damit ich nach Lust und Laune mein Zimmer umdekorieren kann und alles noch zueinander passt. Was mich zur Zeit besonders reizt?

Der Mustermix!

Bei Kleidung fällt es mir schwer verschiedene Muster zu kombinieren. Schnell habe ich das Gefühl, dass ich aussehe wie ein bunter Vogel. Wie soll ich also Muster in meiner Wohnung mixen können? Die Antwort hat mir der Shop Urbanara in seinem Magazin gegeben. Auf diesen bin ich bei meiner alltäglichen Suche nach Inspiration gestoßen. Dort erklären sie Schrittweise, wie ein gelungener Mustermix entsteht. Man fängt mit einem Teil an und arbeitet sich vor. Genauso werde ich es auch zuhause ausprobieren.

Mustermix

Alle Bilder via Urbanara.de

Einige Dekoteile mit Mustern habe ich mir schon zugelegt. So besitze ich ziemlich mädchenhafte geblümte Boxen und rosagestreifte Kissen, ich kam einfach nicht drum herum meinen Mädchentraum auszuleben! Soweit es sich bis jetzt erahnen lässt, wird im Schlafbereich sehr viel rosa und mint vorzufinden sein, aber genau das gefällt mir. Passende Bettwäsche werde ich mir noch holen und auch in der Küche kann ich mich noch frei ausleben. Wie ihr an den Produkten aus der Collage sehen könnt, ist Mustermix gar nicht so schwer, solange man sich traut. Ich werde anfangs kleine Schritte wagen und hier und dort ein ausgefallenes Teil einbringen. Ich freue mich einfach so sehr jede Ecke meines Heims so einrichten zu können, wie ich es möchte.

Die Produkte findet ihr im Übrigen auch alle bei Urbanara. Dort könnte ich Stunden verbringen und mir meine Küche oder mein Wohnzimmer gedanklich einrichten!

Mixt ihr Muster in eurem Zuhause? Welche Farbe findet man bei euch vorallem vor? 


Vita schreibt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als junge Frau. Sie erzählt seit 2012 von ihren Lieblingsmomenten, Wünschen und Rückschlägen. Der Blog "Vita Corio" ist ein persönlicher Lifestyle Blog, welcher Vita über all die Jahre hinweg begleitet.

  1. Alice

    22 September

    Wow, tolle bilder :-D bin auch nicht so mutig, was Muster und Klamotten betrifft, auch zuhause sieht es bei mir eher dezenter aus. aber die Bilder machen da lust auf mehr, die farben sehen so schön herbstlich aus

    LG:-)

  2. Sabrina

    23 September

    Was wären wir Mädels nur ohne Mode und DEKO? :-) Deinen Plan, dein Zimmer weiß einzurichten, damit du nach Lust und Laune umdekorieren kannst, finde ich klasse. Und Muster, ich liebe Muster! Besonders die Kissen und die Schüsselchen finde ich hübsch. :-)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  3. Franzi

    24 September

    Achja Wohnung einrichten kann so toll sein, aber gleichzeitig sehr stressig. Da ich so ein Planmensch bin, hab ich sogar Listen geschrieben, bspw. was sich an Werkzeug in Muttis Küche findet. Es ist so unglaublich viel an das man erst gar nicht denkt. Aber wenn man gerne kocht so wie ich, dann doch irgendwie nötig ist. Vor allem die erste Wohnung einzurichten, wo man ja vom Inventar her fast bei null steht, kann sehr sehr sehr anstrengend sein. Wenn man schon alles hätte, wäre es sehr viel einfacher. :D
    Ansonsten habe ich meine Deko am Anfang sehr zurück gehalten, weil ich erstmal danach ging was ich wirklich brauche.

    Ich rate dir, dass du dir sehr gut überlegst was du dir zulegst. Ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich die Wohnung wieder anders einrichte, weil es so viele Möglichkeiten gibt, die ich am Anfang nicht bedacht habe. ^^

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß dabei. Man lernt auf jeden Fall vieles dazu!

    Liebe Grüße
    Franzi

  4. Wow, vielen Dank für die tolle Inspiration. Ich werde in Zukunft auch einmal verschiedene Muster miteinander kombinieren. Tolle Fotos!!! :) Viele Grüße, Mira

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER