5 Spring Essentials

Meine Lieben, auch wenn wir uns mehr oder weniger noch im Winter befinden, so bin ich mit meinem Kopf schon lange im Frühling angekommen. Das liegt nicht nur daran, dass ich ein Mai-Kind bin, sondern auch, weil ich den Frühling mit neuem Leben und dem Start in die warmen Jahreszeiten verbinde. Außerdem ist dieser Winter meiner Meinung nach ziemlich mild, sodass ich bereits jetzt an manchem Morgen eine warme Brise statt des kalten Windes spüren kann. Darum mag ich euch heute meine Spring Essentials zeigen. Ich bin durch und durch dem Frühling verfallen und kann nicht früh genug anfangen mich auf ihn zu freuen!

Auf was ich im Frühling absolut nicht verzichten kann? Die Lederjacke! Wer liebt es nicht sich eine bequeme kurze Jacke überzustreifen, die noch etwas wärmt, aber so viel Coolness ausstrahlt, wie wohl keine andere (ja, ich mag etwas übertreiben, aber denkt ihr nicht auch so?). Passend dazu verbinde ich mit dem Frühling weiße Chucks. Sneakers trage ich eigentlich das ganze Jahr über, aber im Frühling passen diese einfach am besten. Die geeignete Hose ist für mich die Ripped Jeans. Ich weiß, dass viele diese Hosen bereits im Herbst und teilweise im Winter tragen, aber ich Frostbeule kann mir das leider nicht leisten. Dafür dann aber im Frühling! Außerdem wechsle ich im Frühling vom Schal zum Tuch. Ich habe gerne etwas um meinen Hals, das ist so eine Angewohnheit von mir. Und zum Schluss darf die Tasche natürlich nicht fehlen. Dabei finde ich Cognac im Frühling wirklich schön, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Wer sich jetzt fragt, was man obenrum tragen soll: Das bleibt dann jedem selbst überlassen. Die Palette reicht schließlich von luftigen Blusen bis hin zu trendigen Tops, wobei ich meist zu den Blusen tendiere.

Was sind eure Spring Essentials? Freut ihr euch auch so sehr auf den Frühling wie ich?

spring

Lederjacke | Chucks | Ripped Jeans | Tasche | Halstuch


Vita schreibt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als junge Frau. Sie erzählt seit 2012 von ihren Lieblingsmomenten, Wünschen und Rückschlägen. Der Blog "Vita Corio" ist ein persönlicher Lifestyle Blog, welcher Vita über all die Jahre hinweg begleitet.

  1. Farina

    16 Januar

    So eine Ripped Jeans finde ich echt wunderschön, allerdings habe ich noch keine gefunden die mir passt. Bei mir ist das irgendwie immer so eine Sache.
    Und ich vermisse auch total den Frühling, bin jedoch auch ein richtiges Sommerkind :D
    Liebst,
    Farina

  2. Jana

    16 Januar

    Huhu Vita :)
    Ich freue mich auch schon so auf den Frühling, aber ich glaube, das dauert leider noch ein wenig und gibt noch ein großes Hin- und Her mit den Temperaturen!
    Dieses Wochenende soll es ja schon wieder schneien -.- Aber man darf ja schon mal davon träumen ;)
    Die Lederjacke ist bei mir auch eines der Lieblingsteile im Frühjahr und auch im Sommer. Weiße Chucks will ich mir dieses Jahr auch auf jeden Fall zulegen – aber nur die kurze Version!
    Tücher und Schals liebe ich auch total und hab jetzt auch jeden Tag einen Schal dran. Bis es eigentlich recht warm ist trage ich Schals, weils einfach schön kuschelig ist!
    <3

  3. Carolin

    16 Januar

    Eine Lederjacke ist bei mir auch ein absolutes Muss im Frühling, ich kann nicht ohne und habe sie jeden Tag an :)
    Du hast einen richtig tollen Blog und hast hiermit einen neuen Leser <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  4. Carina

    17 Januar

    Bei den weißen Converse und der ripped Jeans schließe ich mich absolut an :) Ohne dem gehts bei mir auch schon seit Jahren nicht mehr!
    Alles Liebe, Carina

    http://www.thegoldenavenue.com

  5. Anna Sofie

    17 Januar

    Ich bin generell ein riesen Fan von weißen Schuhen in den warmen Jahreszeiten. kaufe mir aber meistens die günstigen von H&M da sie am Ende der „Saison“ alles sind, aber nicht mehr weiß xD.
    Die Hose finde ich toll und mag im Winter die Löcher wegen der Kälte auch nicht so gerne!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER