Monday Musts #11

Wieder begrüßt uns eine neue Woche! Leider heißt das auch, dass meine Klausurenphase immer näher rückt und immer weniger Zeit zum lernen bleibt. Doch wie lief die letzte Woche so und welche Beiträge habe ich (neben dem Lernen natürlich) besonders gern gelesen? Das zeige ich euch heute wie immer in meinen Monday Musts!

Must See: Pretty Little Liars! Die 6. Staffel hat begonnen und natürlich habe ich mir die erste Folge nicht entgehen lassen. Schaut ihr PPL auch und wie weit seid ihr? Falls ihr die erste Folge auch gesehen habt: Wie fandet ihr sie? Mir hat sie als Auftakt ziemlich gut gefallen :)

Must Know: Kann Bloggen eine Beziehung killen? Mit der Frage beschäftigt sich Julia von Stylingliebe und gibt Tipps, wie man es trotz Blogbusiness schafft, die Beziehung intakt zu halten.

Must Read: Letzte Woche habe ich Opal von Jennifer L. Armentrout gelesen. Es ist der 3. Teil der Obsidian-Reihe und für diese Reihe gibt es eine klare Kaufempfehlung von mir!

20150614-DSC_6589

Keep in Mind: Wenn ihr merkt, dass euch eine Beziehung oder Freundschaft nicht mehr gut tut, müsst ihr manchmal einfach einen Schlussstrich ziehen! Genau darüber schreibt Vivien auf A Classy Mess und ich kann ihren Worten nur zustimmen.

Must Have: Sommerkleider kann man nie genug haben. Genau deshalb gibt es auf Leonie Löwenherz 30 Kleider unter 30€. Ein paar von ihnen stehen schon auf meiner Wunschliste.

Must Do: Wollt ihr eine schöne Tasche, habt aber nicht das nötige Kleingeld dafür? Dann macht sie euch selbst! Bei dem Blog Two for Fashion von OTTO gibt es eine super Anleiteung, wie man eine Bloomsbury Burberry Bag im DIY-Verfahren selbst machen kann. So habt ihr ein It-Piece, könnt aber gleichzeitig eine Menge Geld sparen.

Take a look: Kennt ihr die Künstlerin Marina Abramovic? 2010 führte sie die Performance „The Artist is present“ im MoMA auf. Dabei konnte sich jeder Besucher, so lange er mochte, gegenüber von ihr hinsetzen. Was dann passiert? Ihr ehemaliger Partner, den sie das letzte Mal vor 15 Jahren gesehen hat, setzte sich zu ihr. Ihr letzter Abschied war auf der Chinesischen Mauer gewesen, als sie von beiden Enden losgingen sich zum Abschied in der Mitte trafen. Ihre Reaktion hat mir Tränen in die Augen gezaubert!

 


Vita schreibt über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als junge Frau. Sie erzählt seit 2012 von ihren Lieblingsmomenten, Wünschen und Rückschlägen. Der Blog "Vita Corio" ist ein persönlicher Lifestyle Blog, welcher Vita über all die Jahre hinweg begleitet.

  1. Svenja

    15 Juni

    Pretty little liars liebe ich! Total coole Mädchenserie!!! Und mit dem Bloggen und Beziehung – ja, es ist schwierig. Ich habe oft das Gefühl, ich muss immer up to date sein und immer meine Social Media Kanäle im Auge behalten, das finde ich oft ziemlich anstrengend, denn eigentlich möchte ich doch nur bloggen, aber das drumherum gehört einfach dazu :) Un wenn man noch einen Vollzeitjob hat, ist es halt nicht immer einfach :)

  2. Dein Rückblick ist so inspirierend und auch irgendwie sehr liebenswert, da ich es so selten sehe, dass Blogger sich gegenseitig verlinken, wenn du verstehst was ich meine. Musste gleich bei Vivien vorbeischauen und mir die Bücherreihe näher ansehen. Ich bin nämlich die totale Leseratte.
    Ich hoffe du überstehst deine Klausurenphase gut Vita.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie Petit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
KNOW ME BETTER